Und jetzt wird´s Licht!

Während wir auf den „gsiebten Humus“ warten, wird´s Licht im Erdkeller und auf dem Weg dorthin.
Die wichtigsten Werkzeuge:
* Spaten und Meterstab.
* Stein- und Holzbohrer von GUTER Qualität und entsprechender Länge.

Verlegung des Erdkabels für die Erdkellerbeleuchtung: Grabespaß bei hochsommerlichen 30 Grad.
Verlegung des Erdkabels für die Erdkellerbeleuchtung: Grabespaß bei hochsommerlichen 30 Grad.
Richtig heimelig. Das Werkzeug wird noch für kleinere Abschluss- und verschiedene Verschönerungsarbeiten gebraucht. Das erste Homemade-Bier gärt und brodelt aber schon mal vor sich hin.
Et voila 🙂 richtig heimelig. Das Werkzeug wird noch für kleinere Abschluss- und verschiedene Verschönerungsarbeiten gebraucht. Das erste Homemade-Bier gärt und brodelt aber schon mal vor sich hin.

 


Die Idee dahinter? Hier: GRUNDidee Erdkeller.
alle Beiträge zum Erdkeller: voila.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s