Erdkeller Innenleben

Luftfeuchte: 87,8 % Temperatur: 10,9°C

Vor einem Monat ist unser Erdkeller fertig geworden. Die Zeit danach fühlte sich erst etwas leer an, aber schon bald widmeten wir uns mit Feuereifer der nächsten Beschäftigung: Erdkeller füllen. Wir haben gesammelt, geerntet, geschnippelt, gekocht, gebraut, gebrodelt, gerührt, sortiert, abgefüllt, zugedeckelt, beklebt und viel hin und her und die Treppen hinunter geschleppt.

Et voila, hier seht ihr nun das Ergebnis der letzten Wochen und aktuelle Innenleben unseres Erdkellers!

Upcycling: Diese Obstkisten waren mal Kellerregale. Ein bißchen zersägt, ein bißchen geschraubt und fertig. Statt auf dem Sperrmüll landen sie nun bei uns im Erdkeller.
Upcycling: Diese Obstkisten waren mal Kellerregale. Ein bißchen zersägt, ein bißchen geschraubt und fertig. Statt auf dem Sperrmüll landen sie nun bei uns im Erdkeller.
Selbstgebrautes Bier lagert sich im Erdkeller doch sehr stilvoll, oder?
Selbstgebrautes Bier lagert sich im Erdkeller doch sehr stilvoll, oder? Natürlich braute und gärte und brodelte es auch hier drinnen vor sich hin.
Ein weiterer Erstversuch: Apfelessig. Soll ja für alles mögliche einsetzbar sein... Aber jetzt muß er erstmal gelingen und hier kühl ruhen und "weißen Schaum" bilden, heißt es im Rezept. Wir rühren jeden Abend um und sind gespannt...
Ein weiterer Erstversuch: Apfelessig. Soll ja für alles mögliche einsetzbar sein… Aber jetzt muß er erstmal gelingen und hier kühl ruhen und „weißen Schaum“ bilden, heißt es im Rezept. Wir rühren jeden Abend um und sind gespannt…

 


Die Idee dahinter? Hier: GRUNDidee Erdkeller.
alle Beiträge zum Erdkeller: voila.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Das sieht super aus !! Und die Temperatur ist gut so ? Ich hab gar kein Gefühl dafür, wie sich 10 Grad für Obst und Gemüse anfühlen. Ich weiß nur, daß ich mir mal bei 13 Grad drinnen den A… abgefroren habe. Also ist es wohl kühl genug. – Und Bier braut ihr auch noch ? Klasse. Viel Erfolg noch beim Köcheln. Dann mal Prost !!

    Gefällt 1 Person

  2. Danke :-)!! schau ma mal, ob die Temperatur ausreicht. Bisher wirkt´s ganz gut. Zu tief (also unter Gefrierpunkt) dürfen die Temperaturen nicht fallen. Hast du mal in deinem Kühlschrank nachgemessen, wie viel es da hat? Wir haben dabei festgestellt, dass unser Kühlschrank viel zu kalt eingestellt war (Null Grad); gleich korrigiert, und jetzt sind´s so 6-8 Grad, das wirkt ganz gut.

    Gestern haben wir die zweite Bierbrauung getestet. Das schmeckte sogar mir, obwohl ich kein Bierfan bin.
    🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s